Sklavin Home
BDSM
Feedback
Stolze Sklavin
BDSM Treff
Regensburg

Kontakt
Umfrage Sexualität
Verweise
BDSM Lexikon


www.Stolz-und-Sklavin.de BDSM Forum

Sklavin private Homepage und diese Seiten

.... und noch mal eine private Homepage über die schönste "Nebensache" der Welt.
Für "Selbstarbeiter", Bildchensammler, Eilige und Uninteressierte nicht geeignet, diese Seite wird vor diesem Hintergrund nur langweilen.
 
Menschen, die bereits wissen oder erst ahnen, sich verantwortungsbewußt mit dem Thema BDSM, speziell auch mit "Stolz und Sklave / Sklavin" auseinandersetzen möchten, sind hier herzlich willkommen.
 
Lange Zeit beschäftigte ich mich damit, eine private Homepage zu verfassen. Warum?
Seit dem Jahr 2000 war ich immer wieder einmal in Erotik-Chats, telefonierte mit den unterschiedlichsten Menschen, egal ob Weiblein oder Männlein.(bezogen auf Okt. 2002)
Es waren zum Teil sehr interessante Gespräche, viele Fragen wurden mir gestellt.
 
Wir trafen auch Menschen zu einem Gespräch in einem Lokal, auch hier wieder, Fragen und Antworten
Leider mußte ich immer wieder feststellen, daß gerade die, welche am Anfang stehen, zum Teil verunsichert sind, nicht genau wissen, was sie denn wirklich tun sollen, vor allem was sie denn wirklich wollen.
 
Und so kam, was kommen mußte... eine eigene Seite, mit dem Wunsch, Menschen zu erreichen, zum einen auf dem "Treffpunkt-Regensburg", zum anderen hier per geschriebenes Wort, sozusagen als "Entwicklungshelferin" tätig zu werden und auch selbst Neues zu erfahren, bzw. Erfahrungen austauschen zu können.
Ich lebe BDSM, erhebe aber nicht den Anspruch das richtig zu leben, trotzdem weiß ich vieles über Eigenheiten einer solchen Beziehung, meine eigene Einstellung und die Probleme eines Tops.
 
Natürlich bleibt nicht aus, daß ich als Frau, ganz besonders Frau erreichen möchte. Mit diesem Hintergedanken wende ich ich mich ganz bewußt auch an Mann, um Frau im Endeffekt vor Schaden zu bewahren. Mehr dazu erfahrt ihr auf der Seite Regensburg-Treff
 
BDSM ein großes weites Feld, von dem ich sicher nicht alles weiß und kenne. Wer sich dafür interessiert, erfährt mehr dazu und auch weiterführende Links auf andere Seiten unter BDSM.
 
Wer mehr über mich selbst erfahren möchte, auch sowas solls ja geben *smile*, kann gerne in den Seiten der Sklavin ein wenig stöbern.
 
An dieser Stelle auch noch ein ganz großes Dankeschön an meinen Top, der mich tatkräftigst unterstützte, diese Seite hier entstehen zu lassen. Er ist zuständig für das Design, sorgte dafür, daß die Navigation auch wirklich klappt :-), stand mir mit Rat und Tipps zur Seite.