Kleine Serva
Mein BDSM Weg
Chaterfahrung
Feedback
Verweise
Kontakt

Gästebuch kleine serva

kleine-serva.stolz-und-sklavin.de

07.04.2014 - 20:44  |   | Demon Girl
Ich frage mich, ob sich wirklich jede SM Frau die Schamhaare abrasieren sollte. Gehöre ich wirklich zu den wenigen, die noch eine unrasierte Scham ästhetisch finden?

Kleine Serva
Das ist eine entscheidung die jede für sich persönlich entscheidet bzw. die der Herr entscheidet.

18.03.2014 - 16:40  |   | Schorschi
Hallo hier ist dein Schorschi. Was machst du eigentlich wenn dein Herr herausfinden möchte ob du eine gute Sklavin bist. Z. B. wenn du am nächsten Tag eine wichtige Prüfung an der Uni schreiben musst. Um deinen Gehorsam zu testen verbietet dein Herr dir daran teilzunehmen. Was würdest du also tun? Nicht zur Prüfung gehen und somit dein Studium gefährden. Oder den Willen deines Herrn ignorieren. Vielleicht weil du dich schon auf die in Aussicht gestellte Strafe für deinen Ungehorsam freust (z. B. Auspeitschen). Tust du alles was dein herr dir sagt?

Kleine Serva
Meinst Du. ein Herr der verlangt, dass man eine Prüfung versäumt wäre verantwortungsvoll? Damit dürfte Deine Frage beantwortet sein.
21.01.2014 - 13:05  |   | Hasserfüllter Mann
Offenbar wurde die Seite "Stolz und Sklavin" jetzt geschlossen, da die "kleine Serva" ein Nebenprojekt davon ist, frage ich mich, ob auch sie bald nicht mehr im Web zu erreichen sind wird.

Kleine Serva
Da ist und wird gar nichts geschlossen. Die Informationen bleiben. Was mich allerdings verwundert ist der Name den Du Dir gegeben hast. Hass sollte in einem Leben nie etwas zu suchen haben.
06.11.2013 - 17:47  |   | Dirk J.
Ich habe durch Zufall deine Seite hier gefunden und muß dir ein großes Kompliment dafür machen.
In vielen Dingen habe ich deine Seite aus der Sicht meiner Ex gesehen.
Als wir uns kennengelernt haben war sie 18 , ich 36. Durch viele Gespräche im Chat und am Telefon erzählte sie mir daß sie etwas vermisst. Meine Neigungen und Vorlieben kannte sie schon.
Etwa ei Jahr später zeigte ich ihr einiges vom meiner Welt und wir wurden ein Paar. In den folgenden 3 Jahren fand sie ihren Weg , der in eine andere Richtung führte als ich sie lebe.
Wir sind heute noch gute Freunde und reden oft über Erfahrungen.
Hätte ich die Seite damals schon gekannt , wäre einiges Einfacher gewesen , sie hätte gesehen das auch andere so Denken und Leben.
Einen Satz den sie mal zu einer Freundin sagte als diese heiratete sollten sich viele Leute merken.
Die meisten Frauen denken sie schenken ihren Männern liebe.
Eine Sub verschenkt etwas viel wertvolleres , grenzenloses ungespieltes Vertrauen.
Auch für mich als dominanter Teil ist diese Seite interessant und zeigt mir neue Einblicke.
Ich hoffe du findest mal die Zeit sie fortzuführen.
Schöne Grüße aus Bayern D.



07.07.2012 - 19:57  |   | Superboy
Du schreibst, dass "Blümchensex" nichts für Dich wäre. Bedeutet dies, dass Dein Freund - pardon: Dein "Herr" - Dich niemals in den Arm nimmt? Dass Du auf Zärtlichkeiten gänzlich verzichtest? Oder bist Du auch hin und wieder zu Konzessionen, sprich: Zärtlichkeiten bereit? Ich kann es mir jedenfalls nicht vorstellen, dass Du allein auf derbe Schläge und brutalen Sex stehst.

Kleine Serva
Ich denke meine Seite macht es deutlich dass ich weder maso bin noch brutales mag.
Und Zärtlichkeiten gehören selbstverständlich dazu.

<<< 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 >>>
 
Neuen Beitrag schreiben
Feedback