Kleine Serva
Mein BDSM Weg
Chaterfahrung
Feedback
Verweise
Kontakt

Gästebuch kleine serva

kleine-serva.stolz-und-sklavin.de

14.10.2009 - 6:15  |   | Florian
Hallo kleine serva,

du hast hier eine sehr beeindruckende Seite,auch deine selbstbewusste Art über deinen Entwicklungen zu schreiben finde ich toll weil davon andere provitieren können:)
so wie auch ich noch ein paar fragen an dich habe,doch meine
Mail scheint leider nicht angekommen zu sein, wäre nett wenn du mir eine mail schreiben würdest

weiter so,
gruß florian
24.07.2009 - 22:09  |   | Manuela
Hallo kleine Serva,
ich muss zugeben, ich beneide dich ein wenig, dass du deine Vorlieben so früh erkannt hast. Ich bin schon 39 Jahre alt und hatte erst vor wenigen Monaten das Glück einen Herrn kennen zu lernen, der mich jetzt ausbildet. Allerdings leben sowohl er, als auch ich in einer festen Beziehung, was die Sache nicht leichter macht. Leider haben wir nur selten Gelegenheit "unser Spiel" auszuleben. Vielen Dank für deine Seite, sie hat mir viel Freude bereitet.
LG Manuela (Sub M.)
20.05.2009 - 23:51  |   | sveva
Ach ja, vor vielen Jahren habe ich das Buch von Sina Aline Geißler gekauft (Lust an der Unterwerfung). Und seither verfolgen mich diese Phantasien.
Nie hätte ich gedacht, diese jemals in meinem Leben verwirklichen zu können, bin ja inzw. schon 45 J. alt. Aber, ich kann es noch kaum fassen, ich habe doch tatsächlich einen ganz wunderbaren dominanten Mann kennengelernt (im Internet :-), der mich auf diesen Weg mitnimmt.
Im täglichen Leben stehe ich meine "Frau" und lasse mir von niemandem groß was sagen. Bei ihm aber kann ich mich fallen lassen, wohl wissend, dass er da ist. BDSM - nicht nur Bonding, sondern das Komplettprogramm.

Kleine Serva, mein Kompliment an dich für deine Seite hier. Alles Gute für die Zukunft

06.04.2009 - 14:35  |   | Kasimir
Hallo, ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet BDSM. Hatte bisher in meinem Leben immer "nur" normalen Sex gehabt, aber schon immer SM-Träume und -Fantasien. Nur konnte ich diese mit meinen jeweiligen Partnerinnen bislang nicht realisieren. Ich habe einmal einer Freundin vorgeschlagen, Handschellen im Bett zu verwenden. Sie wurde daraufhin regelrecht hysterisch und fragte, ob ich Unterdrückungsfantasien gegen Frauen hätte. Deshalb habe ich meine weiteren Wünsche in diese Richtung erst einmal "ad acta" gelegt.

Aber auch Männer tun sich oftmals mit dieser Thematik schwer. Kürzlich lief ein SM-Streifen im Beisein eines Kumpels - er war vollkommen entsetzt, glaubte er doch, dass hier jemand gegen seinen Willen zu etwas gezwungen würde. Dass es Menschen gibt, die bei Unterwerfung und Schmerz Lust empfinden können, wollte er nicht so recht glauben.

Liebe kleine Serva, in einer ausführlichen Mail hast Du mir viele nützliche Tipps gegeben, wie ich die devote Dame meines Herzens finden könnte. Dafür möchte ich Dir noch einmal danken.
04.04.2009 - 20:09  |   | Blutkruste
Habe mal via Google die Suchergebnisse der "kleinen Serva" gecheckt. Dabei stiess ich u. a. auf Deinen Eintrag auf coupe.de, mit der Du nach zwei Bi-Boys zum Zugucken suchst. Hihihi, du hast ja Wünsche... ;-) Aber ernsthaft, für so eine kleine und zierliche Person wie Dich könnte das leicht gefährlich werden. Man stösst im Netz oft auf schwarze Schafe. Daher mein Tipp an Dich, gehe doch mal in eine öffentliche Sauna bei Dir am Ort, die auch über einen Whirlpool verfügt. Hier sind oftmals Schwule zu beobachten, die sich gegenseitig mit der Hand befriedigen. Setz dich einfach neben die Jungs und spiele nach Herzenslust an dir herum, wenn dir danach ist. Das machen die beiden Kerle dann nämlich gerade auch... Aber obacht, wenn ein Bademeister in der Nähe ist.

kleine serva:Danke für den Tip aber da muss ich bisschen was korrigieren. Ich suche da nicht danach, dass ich es gern sehe stimmt aber. Nur in der Sauna? So ganz heimlich? Danke, wenn dann schon richtig aktion :)
Ich habe übrigens schon gesehen und ich meine auch sehen :)
<<< 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 >>>
 
Neuen Beitrag schreiben
Feedback