Sklavin-Menue
Einen neuen Beitrag erstellen
zurück <<<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 >>>> weiter

30.08.2003 - Der Schwabe hat die Seite auch gefunden (goody.66@web.de)
21.09.2003 - Der Schwabe hat die Seite auch gefunden (Thomas (Konsequent))
26.08.2003 - Homepage (Shannon)
26.08.2003 - Homepage (Claudia)
27.08.2003 - Homepage (Shannon)
23.08.2003 - Parkplatzsex (Stefanie)
24.08.2003 - Parkplatzsex (Claudia)
22.08.2003 - Parkplatzsex (HerrDominator@uboot.com)
22.08.2003 - Parkplatzsex (Thomas)
19.08.2003 - Hinreissend! (R. aus DA)
24.08.2003 - Hinreissend! (Claudia)
15.08.2003 - Männer heute (SklavinGabi)
11.08.2003 - interessant (sebexcom@aol.com)
24.08.2003 - interessant (Claudia)
24.08.2003 - interessant (Thomas)
09.08.2003 - Prädikat : Sehr empfehlenswert (HL)
24.08.2003 - Prädikat : Sehr empfehlenswert (Claudia)
08.08.2003 - Lohn der stolzen Sklavin (Montie)
Liebe Claudia!

Ich habe noch lange über deine Worte zur stolzen Sklavin in dir nachdenken müssen.
Ich stellte mir vor ich durfte dich eine Weile als dein Herr begleiten, mußte mir aber vorher im Klaren sein, was in dir bei der Wandlung zur Sklavin vorgeht oder vielmehr was diese Wandlung auslöst.
In meiner Fantasie geführt von wachem Geist kann folgendes dabei heraus:

Der Lohn der stolzen Sklavin

Die Wiederhitze des glühenden Tages begleitet die Nacht in die ersten Stunden.
Feuchte Wärme zieht in die offenen Poren der sonnengequälten Haut.
Sandiger Duft weicht der nächtlichen Schwüle.
Schatten verschmelzen zum Eins der Umgebung.
Es naht die Stunde der stolzen Sklavin.
Der Pulsschlag übernimmt das Takten der Zeit
Bewegungen des Körpers zerfließen langsam im Meer der Lust
Sanfte Wellen wiegen den Geist zur entspannten Ruhe
Das Wichtige verschwindet hinter der Blende der Nacht
Nun ist die Stunde der stolzen Sklavin
Beruhigt ist Puls und Atem
nur noch der Wille zum Eintauchen in die unendlichen Tiefen der Lust und Leidenschaft
sich führen lassen an den Abgrund der Selbstaufgabe
dann das Fallenlassen in diese unendliche Tiefe
vorbei an Demut und Unterwerfung
vorbei an Pein und Schmerz
hin zum losgelösten Ich und grenzenloser Lust
geführt vom Herrn in eine neue Dimension von Schweben Fallen und Befreiung
eine Dimension die nur eine stolze Sklavin betreten kann -

der Lohn der stolzen Sklavin


Ich halte die Fähigkeit dieser Wandlung zur stolzen Sklavin als eine seltene Begabung um die dich viele Gleichgesinnte beneiden müssen. Du hast auch noch das große Glück jemanden wie Thomas gefunden zu haben, der dich ebenfalls mit Begabung bei der Wandlung begleitet. Ich muß zugeben deinen Thomas hier zu beneiden.Ich werde wahrscheinlich die angedeutete Tür nie soweit aufstoßen können um die stolze Sklavin in oben beschriebene
Dimension führen zu können -
einziger Trost : ich hab erfahren, daß es so was wirklich gibt!

Liebe Grüße an Dich und Thomas

von Einem der auszog das Be-Herr-schen zu lernen

Edgar
24.08.2003 - Lohn der stolzen Sklavin (Claudia)
Ein freundliches Hallo, Edgar,

die Zeit der Pause ist wieder vorüber, Muse und Gedanken zu arbeiten wieder vorhanden *smile*.

Ich freue mich sehr, dass unser intensives, wenn auch leider eher kurzes Gespräch - was müssen die Lokale auch immer so früh schließen *grr* - so tief bei dir gewirkt hat :-).

Den wachen Geist hast du sehr wohl bewiesen, bei deiner Ausführung zum Lohn der stolzen Sklavin. Übrigens ein Text, der mich doch sehr berührt hat *lächel*.

... Ich halte die Fähigkeit dieser Wandlung zur stolzen Sklavin als eine ... seltene Begabung um die dich viele Gleichgesinnte beneiden müssen.

Ich denke, dass, wer wirklich in dieser Welt zu hause ist, seine Neigung auch ausleben kann, diese Fähigkeit bekommt, stolz darauf zu sein, eine innere Stärke entwickeln wird.

Da hast du vollkommen recht, Edgar, zur Führung bedarf es einer gewissen Begabung, aber auch des Willens, dies tun zu wollen.

...Ich werde wahrscheinlich die angedeutete Tür nie soweit aufstoßen ...können um die stolze Sklavin in oben beschriebene
...Dimension führen zu können -

*schmunzel*... `nie`... ein gefährliches Wort, welches sich oft selbst der Lüge straft. Weißt du, Edgar, es kommt auch immer auf den/die Partner/in an, ob und welche Dimensionen sich eröffnen werden. Dinge, die man sich alleine nicht vorstellen kann, zu zweit dann hin und wieder fast wie von alleine sich ergeben .

...einziger Trost : ich hab erfahren, daß es so was wirklich gibt!

wer weiß, was alles noch in deinem Leben passieren wird. Wir wünschen dir auf alle Fälle, dass du lernen kannst, zum Erfolg dessen kommst und eines Tages ebenfalls neue Dimensionen beschreiten wirst :-).

Ganz Liebe Grüße
Claudia und Thomas

...von Einem der auszog das Be-Herr-schen zu lernen

Die ersten Schritte mögen mühsam erscheinen, doch tapfer der, der es versteht, die Hindernisse zu bewältigen *smile*.
08.08.2003 - chaterfahrungen (sunny-nordsee@gmx.de)
08.08.2003 - chaterfahrungen (Claudia)
06.08.2003 - Ein neues Bild von Frau (Montie)
08.08.2003 - Ein neues Bild von Frau (Claudia)
03.08.2003 - Überascht auf ganzer Linie (only-me@gmx.net)
08.08.2003 - Überascht auf ganzer Linie (Claudia)
02.08.2003 - warten auf (michael)
04.08.2003 - warten auf (Konsequent)
01.08.2003 - Chat-Infos (Svenja)
08.08.2003 - Chat-Infos (Claudia)
31.07.2003 - Einfach DU !! (Dr. I. Z.)
01.08.2003 - Einfach DU !! (Claudia)

zurück <<<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 >>>> weiter