Sklavin-Menue
Von Claudia

Frau und Orientierungsprobleme

Also ich geb ja zu, dass ich nur zu gerne links und rechts verwechsle. Nur wenn das dann in einer Session passiert, kann das durchaus verwirrende Folgen mit sich bringen *g*.
Wir hatten Besuch von einem Pärchen. Die andere Frau und ich saßen uns gegenüber, beide bereits leicht bekleidet, ich mit einem meiner vielen Spender der Lust zwischen den gespreizten Beinen ;-). Dann kam ein Handzeichen von meinem Top, das mich etwas in Verwirrung stürzte. Ich runzelte die Stirn, sah ihn fragend an, er wiederholte es und ich dachte mir.... "hm... frivoles Verhalten??? wie das denn... ich sitz doch eh schon recht frivol hier".
Verzweifeltes Rattern meiner grauen Gehirnzellen, wie komme ich nun elegant aus dieser Situation, die mir völlig daneben erschien. Naja, dachte ich, wozu ist hier noch eine andere Frau, fragst halt sie, gedacht, getan. "H. wie würdest du dich frivol...." ... "halt, stop", unterbrach mich mein Top, mit einem erheiterten Zwinkern in den Augenwinkeln. Ihm war beim ersten Stirnrunzeln bereits klar, was geschehen war. "Ich meinte, präsentier dich"... ups.... rechte mit linker Hand verwechselt, dumm gelaufen. Das Pärchen erkannte ebenfalls blitzartig die Situation und wir vier brachen erstmal in schallendes Gelächter aus.
Ähm... vielleicht sollten Top s mal überlegen, ob sie denn ein blaues Bändchen für die rechte Hand und ein rotes für die linke Hand umbinden sollten? *gg*
Ich nahm kichern die Präsentationsstellung ein, bis die knappen Worte "konzentrier dich" mich wieder auf den Boden der Tatsachen brachten *schmunzel*.